Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Etsy-Aktie: Der Outperformer?!

Foto: Getty Images

Etsy (WKN: A14P98) ist ein klarer Outperformer, zumindest in den letzten Wochen gewesen. Wie sogar Bloomberg für einen Artikel zusammenfasste, lag der Kursanstieg seit der Erholung bei inzwischen 78 %. Damit hat der E-Commerce-Akteur sogar Namen wie Shopify hinter sich gelassen. Und natürlich auch Amazon, wobei vermutlich auch die Börsenbewertung des Unternehmens eine Rolle spielt.

Möglicherweise gibt es weitere Faktoren, die für eine Outperformance sprechen. Sehen wir uns die These eines Analysten an, der dem E-Commerce-Akteur jetzt eine solidere Perspektive bescheinigt.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Etsy-Aktie: Besserung in Sicht?!

Etsy sei, so ein Analyst bei Global X, ein starker E-Commerce-Akteur, dessen Geschäftsmodell ein starker Wettbewerbsvorteil gewesen ist. Gemeint sein dürfte damit, dass das Produktangebot aufgrund einer Armada von einzelnen Onlinehändlern sehr schnell angepasst werden kann. In der Corona-Pandemie ging in vielen Shops die Produktion plötzlich hin zu Gesichtsmasken, die sich hoher Beliebtheit erfreut haben.

Jetzt befänden wir uns außerdem in der Vorweihnachtszeit, was ein weiterer Vorteil sei. Eine ziemlich vage Perspektive, die wir jedoch noch einmal deutlich unterfüttern können. Zum Vergleich: Etsy hat im letzten Jahr im Vorweihnachtsquartal ein Gross Merchandise Volume in Höhe von 4,2 Mrd. US-Dollar erzielt. Selbst im Vergleich zu den jetzigen Vierteljahren mit Werten von ca. 3 Mrd. US-Dollar entspräche das einem Steigerungspotenzial. Die Verbraucher tendieren in der Regel dazu, innerhalb dieses Zeitraums mehr Geld auszugeben.

Ein bisschen Unsicherheit herrscht natürlich, was die allgemeine Inflation und Verbraucherstimmung angeht. Jedoch besteht für Etsy zumindest auch eine Chance, kein großer Leidtragender davon zu sein. Wenn die Verbraucher nach etwas Besonderem Ausschau halten, so dürften sie weiterhin auf diesem Marktplatz stöbern. Vielleicht wird in der Vorweihnachtszeit so manches Mal auch Individualität gegenüber großen Konsumausgaben priorisiert.

Mögliche operative Outperformance …

Das Szenario, das ich für Etsy daher für möglich halte, ist sogar eine leichte operative Outperformance. Zumindest besteht die Chance, dass der individuelle Marktplatz besser abschneidet  als ein Mainstream-Marktplatz mit dem gewöhnlichen Angebot. Natürlich muss sich diese These bestätigen, warten wir es daher ab.

Etsy wird im Moment mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 15 Mrd. US-Dollar bewertet und kommt auf ein Kurs-Umsatz-Verhältnis von ca. 6 bei einem Kurs-GMV-Verhältnis von knapp über 1. Das sieht für mich weiterhin moderat aus. Vor allem für den Megatrend des E-Commerce und das langfristige Growth- und Individualisierungspotenzial.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Shopify. John Mackey, CEO von Amazon-Tochter Whole Foods Market, sitzt im Board of Directors von The Motley Fool. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Amazon, Etsy und Shopify und empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2023 $1,140 Call auf Shopify und Short January 2023 $1,160 Call auf Shopify.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!