Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Coca-Cola: Ein Paradebeispiel für langfristiges Investieren!

Coca-Cola Aktie
Foto: flickr/Elvis Fool

Bei The Motley Fool predigen wir stets das langfristige Investieren. Man soll Investitionen in Aktien nicht als kurzfristige Spekulation betrachten, sondern als langfristigen Vermögensaufbau. Immerhin sind Aktien nichts anderes als Anteile an einem echten Unternehmen. Legt man sich Aktien von einem qualitativ hochwertigen Unternehmen ins Depot, wird man sich Jahre später über diese Entscheidung freuen.

Ein Paradebeispiel für ebendieses langfristige Investieren in Unternehmen ist Coca-Cola (WKN: 850663). Die Coca-Cola-Aktie wird seit 100 Jahren an der Börse gehandelt. Seit 56 Jahren in Folge erhöht der Hersteller des leckeren Erfrischungsgetränks die Dividende und macht damit seine Aktionäre glücklich.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Jeder, der früh genug investiert hat, kann sich heute glücklich schätzen. Warum genau Coca-Cola ein Paradebeispiel für langfristiges Investieren ist, möchte ich nachfolgend näher erläutern.

Coca-Cola: Geldsegen für frühe Aktionäre

Im Jahr 1919 ging das Unternehmen als „The Coca-Cola Company“ an die New Yorker Börse. In den 1920er-Jahren erwarben in der Kleinstadt Quincy im US-Bundesstaat Florida viele dort lebende Einwohner auf den Ratschlag eines Bankers Aktien von Coca-Cola. Als der Getränkehersteller richtig erfolgreich wurde, wurden zahlreiche dieser Bürger zu Millionären. Die Gemeinde galt vor dem Zweiten Weltkrieg sogar als Ort mit dem höchsten Pro-Kopf-Vermögen in den USA.

Wenn man beim Börsengang 1919 nur eine Aktie gekauft und bis heute gehalten hätte, wäre man heute mit der Reinvestition der seither ausgezahlten Dividende um fast 10 Mio. US-Dollar reicher. Ohne die Reinvestitionen der Ausschüttungen wären es „nur“ 400.000 US-Dollar mehr auf dem Konto. Das unterstreicht übrigens, wie wirkungsvoll der Zinseszinseffekt sein kann.

Langfristiges Investieren zahlt sich auch heute noch aus

Natürlich kann man die Zeit nicht zurückdrehen. Allerdings kann man die Chancen nutzen, die noch vor einem liegen. Meiner Meinung nach ist die Aktie von Coca-Cola nach wie vor attraktiv, insbesondere für Investoren, die auf eine gewisse Stabilität im Portfolio Wert legen. Außerdem zahlt das Unternehmen auch weiterhin seine Dividende und sorgt dafür bei Aktionären für einen konstanten Cashflow.

In den vergangenen zehn Jahren konnte die Coca-Cola-Aktie um 48,92 % zulegen. Für eine eher konservativ Aktie ist das eine ansehnliche Rendite. Zumal man als Investor mit dem Getränkehersteller nicht so viele schlaflose Nächte hat wie mit dynamisch wachsenden Start-ups, deren Zukunft ungewiss ist.

Gerade in den gegenwärtigen unsicheren Börsenzeiten sollte man als Investor einen kühlen Kopf bewahren. Dabei hilft es, Anteile von soliden Unternehmen im Depot zu haben. Außerdem ist es von Vorteil, sich vor Augen zu halten, dass sich langfristiges Investieren auszahlt.

Coca-Cola ist dafür ein hervorragendes Beispiel aus der Vergangenheit, aber auch für die Zukunft dürfte das Unternehmen eine attraktive Wahl darstellen.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Caio Reimertshofer besitzt Aktien von Coca-Cola. The Motley Fool empfiehlt die folgenden Optionen: Long January 2024 $47.50 Calls auf Coca-Cola.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!