Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Wasserstoff-News von der Cell Impact-Aktie, Everfuel-Aktie, TotalEnergies-Aktie und Hexagon-Aktie

Wasserstoff
Foto: Getty Images

Der Wasserstoff-Sektor wird weltweit vor allem durch den politischen Willen getrieben. Er setzt den Rahmen und schreibt für alle Wirtschaftsbereiche eine Senkung des CO2-Ausstoßes vor. Die USA gehen dabei voran und fördern jetzt noch stärker erneuerbare Energien und grünen Wasserstoff.

Zuletzt hat die US-Regierung 52,5 Mio. US-Dollar für den Wasserstoff-Sektor bereitgestellt, um ihm endgültig zu einem Durchbruch zu verhelfen. Mit dem Geld werden 31 unterschiedliche Technologien von der Wasserstoffproduktion, -speicherung, -verteilung und -nutzung bis hin zu Brennstoffzellen gefördert. Ziel ist unter anderem, die Kosten für grünen Wasserstoff auf unter einen US-Dollar je Kilogramm zu drücken. Bis 2050 soll so die CO2-Neutralität der Wirtschaft erreicht werden.

🙌 Was ist dir unsere Arbeit wert?

Wir bei Aktienwelt360 denken, dass gutes Investieren mit guten Informationen beginnt. Das treibt uns an, täglich neue kostenlose Artikel für dich zu veröffentlichen, die tiefer gehen als die Berichte der anderen Aktienportale dort draußen.

Leider hat gute Recherche ihren Preis. Aber wir sträuben uns dagegen, deshalb aus Aktienwelt360 eine Halde für unseriöse Onlinewerbung zu machen. Um weiter unabhängig bleiben zu können, wenden wir uns heute an dich: Sag uns, was dir unsere Artikel wert sind! Über den folgenden Link kannst du kinderleicht einen Beitrag leisten, der uns hilft, dich weiter mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.

BEITRAG LEISTEN

Davon profitieren beispielsweise die folgenden Unternehmen.

Cell Impact mit neuem Auftrag

Das schwedische Unternehmen Cell Impact (WKN: A1JN96) hat für seine Fließplatten von NKC Japan eine neue Bestellung im Wert von umgerechnet etwa 520.000 Euro erhalten. Die Produkte werden bei der Herstellung von Brennstoffzellen benötigt, weshalb die Nachfrage gerade steigt. Der Auftrag soll bis zum dritten Quartal 2021 abgearbeitet werden.

Cell Impact fertigt die Platten in Serie oder nach kundespezifischer Anforderung. „Ich bin froh, dass Cell Impact diesen Auftrag erhalten hat, denn er ist das Ergebnis unserer kontinuierlichen, soliden Entwicklungsarbeit“, so Cell Impacts CEO Pär Teike.

Everfuel und OKQ8 planen Wasserstoff-Tankstellen

Everfuel (WKN: A2QGNH) und OKQ8 möchten in Schweden bis 2024 bis zu 15 Wasserstoff-Tankstellen eröffnen. Dazu wurde nun eine entsprechende Kooperation geschlossen. OKQ8 ist einer der größten schwedischen Tankstellenbetreiber, der schon seit 2012 am Vertrieb von erneuerbaren Treibstoffen großes Interesse zeigt.

Die neuen Wasserstoff-Tankstellen sollen zunächst den Raum Malmö, Stockholm und Göteborg abdecken. Everfuel benötigt große Partner wie OKQ8, um sein eigenes Ziel eines europaweiten Tanknetzes verwirklichen zu können. Everfuel wird die Tankstellen betreiben und den benötigten Wasserstoff liefern.

TotalEnergies und Hyzon Motors schließen Absichtserklärung

TotalEnergies (früher Total) (WKN: 850727) und Hyzon Motors haben eine Absichtserklärung geschlossen, um für den europäischen Markt Wasserstoff-Betankungslösungen speziell für den Fernverkehr zu entwickeln. Den Transportfirmen soll so der Umstieg auf Wasserstoff erleichtert werden. Zudem ist bis 2023 die Produktion von 80 Brennstoffzellen-Lkws für TotalEnergies französische Kunden geplant.

Hyzon Motors sitzt in Rochester (USA) und wurde erst im vergangenen Jahr (2020) von dem aus Singapur stammenden Brennstoffzellen-Hersteller Horizon Fuel Cell Technologies gegründet. Ziel ist es, den Verkauf von wasserstoffbetriebenen Fahrzeugen schnellstmöglich voranzutreiben. TotalEnergies hat über seinen Venture-Capital-Arm bereits in Hyzon Motors investiert.

Hexagon Purus mit Wasserstoff-Zylinder-Auftrag

Hexagon Composites (WKN: 904953) Tochter Hexagon Purus (WKN: A2QKGG) konnte für seine Wasserstoff-Zylinder vom Typ vier zuletzt eine neue Bestellung im Wert von etwa 2 Mio. Euro verbuchen. Sie wurden von einem nicht genannten Gasversorger in Auftrag gegeben, der sie zum Transport von Wasserstoff verwenden wird.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.



Das könnte dich auch interessieren ...