Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Megatrend E-Commerce & Quick-Commerce + attraktiver Discount: Coupang könnte eine Top-Aktie für 2022 sein

2022 kommt
Foto: Getty Images

Die Coupang-Aktie (WKN: A2QQZ2) könnte eine Menge dessen mitbringen, was man im neuen Börsenjahr 2022 sucht: Den Megatrend E-Commerce mit einer Verknüpfung zum Quick-Commerce. Sowie auch ein solides Wachstum und einen attraktiven Discount.

Klingt das attraktiv für dich? Dann lass uns einmal schauen, was diese spannende Wachstumsaktie unternehmensorientiert ausmacht. Und warum der Discount der Coupang-Aktie mit Blick auf das weitere Wachstumspotenzial grundsätzlich attraktiv sein könnte.

🙌 Was ist dir unsere Arbeit wert?

Wir bei Aktienwelt360 denken, dass gutes Investieren mit guten Informationen beginnt. Das treibt uns an, täglich neue kostenlose Artikel für dich zu veröffentlichen, die tiefer gehen als die Berichte der anderen Aktienportale dort draußen.

Leider hat gute Recherche ihren Preis. Aber wir sträuben uns dagegen, deshalb aus Aktienwelt360 eine Halde für unseriöse Onlinewerbung zu machen. Um weiter unabhängig bleiben zu können, wenden wir uns heute an dich: Sag uns, was dir unsere Artikel wert sind! Über den folgenden Link kannst du kinderleicht einen Beitrag leisten, der uns hilft, dich weiter mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.

BEITRAG LEISTEN

Coupang-Aktie: Megatrend E-Commerce & Quick-Commerce

Das Management der Coupang-Aktie geht im E-Commerce zwar keine neuen Wege, perfektioniert in meinen Augen jedoch das, was sich bereits als Erfolgsrezept herauskristallisiert hat: Die eigene Logistik. Dabei passt man sich idealerweise der urbanen Struktur im Heimatmarkt Südkorea an, was schnelle, unkomplizierte Services im E-Commerce ermöglicht. Sowie eben auch den Quick-Commerce als Folge einer starken Logistik.

Inzwischen und per Ende des dritten Quartals setzen 16,82 Mio. vornehmlich südkoreanische Nutzer auf Coupang und den E-Commerce. Dabei kommt jeder Nutzer im Durchschnitt auf einen Umsatz von 276 US-Dollar pro Quartal. Mir zeigt das jedenfalls, dass wir schon jetzt bei der Nutzerbasis auf ein solides Ökosystem blicken, das bereits viel auf der Plattform lässt. Möglicherweise aufgrund der starken Logistikausrichtung sowie der Möglichkeit, auch alltägliche Produkte in Windeseile und häufig binnen weniger Stunden geliefert zu bekommen.

Im letzten, dritten Quartal kam die Coupang-Aktie auf einen Vierteljahresumsatz von 4,64 Mrd. US-Dollar, was ebenfalls ein beträchtliches Volumen ist. Allerdings ist der E-Commerce-Akteur noch nicht profitabel. Netto und unterm Strich lag der Verlust bei fast 324 Mio. US-Dollar, wobei er sich ausgeweitet hat. Womöglich ein Problem, das einige Investoren derzeit sehen.

Discount, Wachstum & Skalierung im Blick

Die Coupang-Aktie könnte jedoch im Megatrend-Markt des E-Commerce und speziell in Südkorea jetzt beim aktuellen Discount ziemlich attraktiv sein. Gemessen an einer Marktkapitalisierung von 49,1 Mrd. US-Dollar liegt das Kurs-Umsatz-Verhältnis des dritten Quartals (natürlich hochgerechnet auf ein fiktives Gesamtjahr) bei lediglich 2,75. Das könnte zu preiswert sein. Vor allem für ein Umsatzwachstum von zuletzt 48 % im Jahresvergleich.

So mancher Foolishe Investor dürfte sich jedoch fragen: Wie kann die Coupang-Aktie jemals profitabel sein? Logistik ist teuer, der Quick-Commerce bei vielen Tech-Akteuren nicht profitabel. Natürlich muss das Management auf diese Frage eine Antwort finden. Ich bin überzeugt: Mit einem weiter wachsenden Volumen, der urbanen Region in Südkorea und engmaschigeren Lieferwegen könnte Profitabilität erreichbar sein. Wobei dafür womöglich noch einige Jahre des Wachstums vergehen müssen.

Trotzdem bietet die Coupang-Aktie schon heute die Chance, in einem starken E-Commerce-Markt von einem besonders soliden, hochqualitativen Wachstum zu profitieren. Wenn es Anzeichen für positive Gewinn gibt, so glaube ich, dass diese Aktie jetzt zu günstig erscheint. Wobei die mögliche Profitabilität und das Nichterreichen einer Gewinnwachstumsphase natürlich auch ein gewisses Risiko beinhaltet.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Coupang. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Coupang.



Das könnte dich auch interessieren ...