Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Deutsche Telekom: Der Value-Faktor

Deutsche Telekom Deutsche-Telekom-Aktie
Foto: Deutsche Telekom AG

Die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) ist ein mögliches Value-Versprechen. Seit Jahresanfang kletterten die Anteilsscheine bereits um 16,3 %, was in diesem Marktumfeld nicht wenig ist. Ein stabiles zeitloses Geschäftsmodell, solide Cashflows und etwas Dividende scheinen den Investoren derzeit auszureichen.

Nun hat das Management der Deutschen Telekom ein weiteres Mal frische Zahlen präsentiert. Auch hier erkennen wir diesen Value-Faktor. Und vielleicht auch ein Quäntchen mehr, als die Investoren bis zuletzt eigentlich erwartet haben. Sehen wir uns das ein wenig näher an.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Deutsche Telekom: Der Value-Faktor!

Das Management der Deutschen Telekom lieferte im dritten Quartal einen Umsatz in Höhe von 29 Mrd. Euro, der im Jahresvergleich um 8,8 % gewachsen ist. Für die ersten neun Monate gibt es immerhin ein Wachstum von 6,9 % im Jahresvergleich auf 84,6 Mrd. Euro. Starke Werte, die das Value-Profil unterstreichen.

Aber auch die Ergebniskennzahlen lassen wenig zu wünschen übrig. So schaffte es die Deutsche Telekom auf ein EBITDA in Höhe von 12 Mrd. Euro im dritten Quartal, ein Plus von 7,8 % ist hier ebenfalls sehr solide. Das EBITDA AL, was für das Management die relevantere Ertragskennzahl ist, wuchs um 8,5 % auf 10,48 Mrd. Euro. Für die ersten drei Quartale liegt der Wert mit 30,24 Mrd. Euro rund 6,8 % im Plus.

Netto und unterm Strich verdiente die Deutsche Telekom im dritten Quartal bereinigt 2,4 Mrd. Euro, was einem Zuwachs von 83,6 % entsprochen hat. Für die ersten neun Monate kommen wir hier auf ein Ergebnis von 7,1 Mrd. Euro, was 53,3 % über dem 2021er-Wert liegt. Ein solides Wertversprechen, das auch hier eingelöst wird.

Aufgrund der starken operativen Entwicklung plant das Management der Deutschen Telekom mehr Dividende. Je Aktie sollen im kommenden Jahr 0,70 Euro ausgezahlt werden. Nach 0,64 Euro im Vorjahr tendieren auch die Kapitalrückführungen entsprechend in eine vielversprechende Richtung.

Interessante Aktie …!

Die Aktie der Deutschen Telekom ist derzeit gefragt, was am Value-Faktor liegt. Solide Ergebnisse, ein solider Cashflow und eine starke Dividende bilden hier die Ausgangslage. Derzeit ist die Aktie mit einer Dividendenrendite von 3,6 % bewertet, was ebenfalls nicht unattraktiv erscheint.

Entscheidend dürfte sein, dass ein moderates Wachstum auch in den nächsten Quartalen und Geschäftsjahren anhält. Sich in diesem schwierigen Marktumfeld zu behaupten ist jedoch eine Qualität, die nicht jedes Unternehmen in der jetzigen Marktphase liefern kann.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!