Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Wie viel Dividende ist bei Innovative Industrial Properties maximal möglich?

Dividendenaktien passives Einkommen
Foto: Getty Images

Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) ist mit Blick auf die Dividende schon wirklich etwas Besonderes. Das liegt natürlich nicht nur an der Dividendenrendite. Gemessen an einer aktuellen Quartalsdividende in Höhe von 1,40 US-Dollar und einem Aktienkurs in Höhe von 232,28 US-Dollar (12.08.2021, maßgeblich für alle aktuellen Kurse und fundamentalen Kennzahlen) liegt der Wert schließlich gerade einmal bei 2,5 %.

Nein, sondern das hat andere Gründe. Beispielsweise ein solides operatives Wachstum, das die Dividende von Innovative Industrial Properties konsequent verändert. Blicken wir heute jedoch auf eine andere Frage. Nämlich: Was ist maximal bei diesem speziellen US-amerikanischen Real Estate Investment Trust möglich? Eine überaus interessante Frage, die gewiss nicht einfach zu beantworten ist.

🙌 Was ist dir unsere Arbeit wert?

Wir bei Aktienwelt360 denken, dass gutes Investieren mit guten Informationen beginnt. Das treibt uns an, täglich neue kostenlose Artikel für dich zu veröffentlichen, die tiefer gehen als die Berichte der anderen Aktienportale dort draußen.

Leider hat gute Recherche ihren Preis. Um weiter unabhängig bleiben zu können, wenden wir uns heute an dich: Sag uns, was dir unsere Artikel wert sind! Über den folgenden Link kannst du kinderleicht einen Beitrag leisten, der uns hilft, dich weiter mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.

TRINKGELD GEBEN

Innovative Industrial Properties & die Dividende

Innovative Industrial Properties und die Suche nach der maximalen Dividende findet gewiss eine Antwortmöglichkeit im Zahlenwerk des Real Estate Investment Trusts. Beziehungsweise, genauer gesagt: Sogar vier Antworten. Wobei auch das natürlich eine Erklärung bedeutet.

Wenn wir in das letzte Update zum Vierteljahr blicken, so fällt auf: Innovative Industrial Properties weist vier Werte bei den Funds from Operations aus. Nämlich Basis-Werte und verwässerte Werte. Beziehungsweise auch Funds from Operations auf normaler und auf bereinigter Basis. Gewiss nicht einfach, hier den Überblick zu behalten.

Wer als Investor den operativen Erfolg alleine in den Fokus rücken möchte, der kann beispielsweise einen bereinigten und unverwässerten Wert nehmen. Wenn es jedoch um die Dividende von Innovative Industrial Properties geht, ist vermutlich der verwässerte, normale Wert die Ausgangslage. Hier wies das Management zuletzt FFO je Aktie in Höhe von 1,56 US-Dollar aus. Ein Wert, der zeigt: Weiteres Potenzial ist vorhanden.

Wenn wir jetzt mit 1,56 US-Dollar im Vierteljahr beziehungsweise 6,24 US-Dollar im Gesamtjahr rechnen, so erhielte man eine Dividendenrendite in Höhe von 2,68 %. Natürlich nicht unbedingt ein Wert, der deutlich höher ist als der aktuelle.

Wachstum ist natürlich möglich!

Innovative Industrial Properties dürfte mit Blick auf die Dividende jedoch noch weiteres Potenzial besitzen. Der US-amerikanische Real Estate Investment Trust ist schließlich für sein Wachstum bekannt. Im Cannabis-Markt gibt es zudem weitere Möglichkeiten zum Wachsen. Beziehungsweise um das Portfolio mithilfe von weiteren Immobilien zu erweitern.

Insofern sind sowohl die aktuellen 2,48 % Dividendenrendite als auch die maximalen 2,68 % Dividendenrendite nur momentane Werte. Zuletzt steigerte der Real Estate Investment Trust die Quartalsdividende um über 30 % im Jahresvergleich. Selbst kurz- bis mittelfristig könnte es schwierig sein, ein solch starkes Wachstum zu halten. Doch selbst ein moderateres Wachstum kombiniert mit dem Faktor Zeit könnte hier noch deutlich höhere Ausschüttungen und Renditen für Investoren ermöglichen.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.



Das könnte dich auch interessieren ...