Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Biontech-Aktie: 1 weitere Überraschung!

Foto: Getty Images

Biontech (WKN: A2PSR2)-Aktien konnten im vergangenen Jahr (2020) profitieren. Doch seit der Zulassung des eigenen COVID-19-Impfstoffes legen sie noch stärker zu. Mittlerweile wurden in mehr als 100 Länder und Regionen über 1 Mrd. Dosen ausgeliefert. Insgesamt liegen die Verkäufe bis zum 21. Juli 2021 bei 2,2 Mrd. Dosen.

Auch heute sind Biontech-Aktien um mehr als 11 % gestiegen und haben mittlerweile eine Marktkapitalisierung von über 88 Mrd. Euro erreicht (09.08.2021).

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Biontech übertrifft die Erwartungen

Mit den Zahlen zum zweiten Quartal 2021 gab es eine weitere positive Überraschung. Der Umsatz verbesserte sich sprunghaft von 41,7 auf 5.308,5 Mio. Euro. Zwar erhöhten sich ebenfalls die Kosten, doch unterm Strich verdiente Biontech trotzdem 2.782,2 Mio. Euro. Daraus ergibt sich derzeit eine erstaunlich hohe Gewinnmarge von 52,5 %.

Im gesamten ersten Halbjahr 2021 erreichte der Umsatz 7.356,9 Mio. Euro. Im Vorjahreszeitraum waren es nur 69,4 Mio. Euro. Das Ergebnis verbesserte sich von -141,7 auf 3.915,3 Mio. Euro.

Mit diesen Ergebnissen übertraf Biontech das zweite Quartal in Folge die Erwartungen, was zum heutigen Kurssprung führte (09.08.2021). Hinzu kommt, dass für das Gesamtjahr 2021 nun ein Umsatz von 15,9 Mrd. Euro statt bisher 12,4 Mrd. Euro erwartet wird. Das Produktionsziel liegt bei 3 Mio. Impfdosen. 2022 sollen es dann schon 4 Mrd. Dosen sein. Über diese positiven Aussichten freute sich der Markt ebenfalls.

Biontech forciert die Forschung

Mit dem COVID-19-Impfstoff BNT162b2 werden aktuell mit sechs- bis elfjährigen Kindern und gesunden schwangeren Frauen weitere Studien durchgeführt. In Südafrika konnte mit ihm in einer Untersuchung ein 100%iger Schutz gegen die B.1.351 (Beta)-Variante nachgewiesen werden. Studien belegen zudem eine Schutzwirkung gegen die Delta (B.1.617.1)- und die Eta (B.1.525) -Variante.

Biontech führt weiterhin Untersuchungen zu einer dritten Booster-Impfung durch, die einen noch besseren Schutz gegen COVID-19-Varianten bieten soll. Nach bisherigen Untersuchungen erhöht sich mit ihr noch einmal die Zahl der Antikörper um das Fünf- bis Achtfache. Biontech arbeitet zudem an einer Impfstoffversion, die an die Deltavariante angepasst ist.

Nun rückt mit der Entwicklung von Krebsimpfstoffen das eigentliche Ziel und Kerngeschäft von Biontech in den Mittelpunkt. Aktuell befinden sich 15 Kandidaten in 18 Untersuchungen. In diesem Jahr wurden sechs klinische Studien aufgenommen. Mit dem FixVac-Programm (BNT111 und BNT113) konnte bereits die zweite klinische Phase erreicht werden. Hinzu kommen Impfstoffe gegen Influenza und Malaria. In den kommenden Jahren werden wahrscheinlich verschiedene Mittel die Marktreife erreichen und so zu noch mehr Umsatz und Gewinn führen.

Aktienbewertung

Biontech-Aktien steigen aktuell aufgrund der vielen positiven Nachrichten. Doch Anleger sollten auch wissen, dass die Marktkapitalisierung mittlerweile die Vermögenswerte um das 9,7-Fache (09.08.2021) überragt.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Christof Welzel besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!