Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Deutsche Telekom-Aktie: Warum sie jetzt der sichere Hafen im Börsensturm sein könnte

Passiver Vermögensaufbau
Foto: Getty Images

Die Aktie der Deutschen Telekom (WKN: 555750) ist einer der ganz großen Gewinner dieses Jahres. In einem Umfeld, in dem die großen Aktienindizes stark eingebrochen sind, gibt diese Aktie so richtig Gas. Seit Jahresbeginn summiert sich das Kursplus schon auf mehr als 10 %. Aktuell kommt die Aktie mit einem Kurs von 18,14 Euro sogar der Marke von 20 Euro endlich wieder näher (Stand: 17.10.2022).

Wenn die Telekom-Aktie weiter so Gas gibt, könnte sie schon bald zum ersten Mal seit 20 Jahren die Marke von 20 Euro durchbrechen.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Tatsächlich könnte die Telekom-Aktie trotz des extrem schwierigen Umfeldes das beste Ergebnis seit 2015 erreichen. Damals ist der Kurs um knapp 25 % gestiegen.

Die Telekom gibt Gas

Und die starke Kursrally der Telekom-Aktie hat sehr gute Gründe. Die Geschäfte laufen auf Hochtouren. Allein zwischen den Geschäftsjahren 2018 und 2021 konnte der Umsatz um fast 30 Mrd. Euro auf mehr als 108 Mrd. Euro gesteigert werden. Und das Geschäftsmodell der Telekom bringt es mit sich, dass die Umsätze von Jahr zu Jahr nur wenig schwanken. Noch dazu ist die Entwicklung praktisch unabhängig von der wirtschaftlichen Entwicklung. Auch in einer Rezession werden die Kunden nicht reihenweise ihre Handyverträge oder Internetanschlüsse kündigen.

Ein Teil des Wachstums ist auf die besonders kräftig wachsende US-Tochter T-Mobile (WKN: A1T7LU) zurückzuführen. Die US-Tochter hat sich für die Telekom über die vergangenen Jahre als wahre Goldgrube entpuppt. Inzwischen ist die Tochter an der Börse fast doppelt so viel wert wie der Mutterkonzern.

Insgesamt konnte der Konzern in diesem Jahr beeindruckende Ergebnisse abliefern. Gegenüber dem Vorjahr ist der Gewinn um 85 % auf 1,09 Euro je Aktie gestiegen. Damit hat die Telekom schon nach sechs Monaten den Gewinn des gesamten Vorjahres übertroffen.

Steigt die Dividende noch weiter?

Sollten die Zahlen der zweiten Jahreshälfte ebenfalls so gut ausfallen, könnte auch die Dividende ein weiteres Stück steigen. Die Dividende der Telekom schwankt seit fast 20 Jahren in einer Spanne zwischen 0,50 und 0,78 Euro je Aktie hin und her. In diesem Jahr wurden 0,64 Euro ausgeschüttet. Die Ausschüttung nähert sich also wieder dem oberen Ende dieser Spanne. Vielleicht kann in den nächsten Jahren sogar ein neuer Bestwert gesetzt werden.

Allerdings wird ein Teil der Gewinne auch benötigt, um die Verschuldung zu verringern. Ende Juni hatte der Konzern satte 146 Mrd. Euro an Netto-Finanzverbindlichkeiten in der Bilanz stehen. Gleichzeitig möchte man aber auch den Anteil an der Tochter T-Mobile weiter erhöhen. Die schnell steigenden Gewinne dürften der Telekom aber dabei helfen, den Schuldenberg in den kommenden Jahren schnell zu verkleinern. Das dürfte dem Aktienkurs weiteren Auftrieb verleihen und das Potenzial für Dividendensteigerungen erhöhen.

In den nächsten Jahren könnte die Telekom-Aktie deshalb weiter auf den vorderen Plätzen zu finden sein.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Dennis Zeipert besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool empfiehlt T-Mobile US.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!