Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Sea Limited: Starke Erholung! Aber auch starkes Wachstum …?!

Achterbahnfahrt
Foto: Getty Images

Die Aktie von Sea Limited (WKN: A2H5LX) hat zur Mitte dieses Monats ein neues Quartalszahlenwerk präsentiert. Ob die Erwartungshaltung im Vorfeld noch hoch gewesen ist, nachdem die Anteilsscheine zwischenzeitlich über 80 % ihres Börsenwertes eingebüßt haben, das darf man durchaus infrage stellen.

Jedenfalls schafft die Aktie von Sea Limited ein Kursplus von 36 % nach der Veröffentlichung der Quartalszahlen. Das reicht, um zumindest eine starke Erholung in Aussicht zu stellen.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Trotzdem stellt sich immer auch die Frage, ob das Wachstum die Reaktion rechtfertigt. Sehen wir uns das, was das Management präsentiert hat, etwas näher an.

Sea Limited: Das Wachstum im Blick!

Es ist ein solides Quartal für Sea Limited gewesen, in dem der Umsatz um 17,4 % im Jahresvergleich auf 3,2 Mrd. US-Dollar gewachsen ist. Das ist zwar nicht die Welt, aber trotzdem ein guter Zuwachs für die jetzige Zeit. Zudem belief sich der Gross Profit auf 1,2 Mrd. US-Dollar, womit hier zumindest ein Wachstum von 21,7 % erzielt worden ist. Das Nettoergebnis liegt zwar mit 569 Mio. US-Dollar noch immer in den roten Zahlen. Jedoch hat es eine Verbesserung von fast 39 % im direkten Quartalsvergleich gegeben. Vermutlich ein Grund, warum die Investoren so zuversichtlich geworden sind.

Blicken wir auf die eigenen Segmente. Sea Limited schaffte im E-Commerce-Bereich ein Umsatzwachstum von 32,4 % im Jahresvergleich, wobei ein Wert von 1,9 Mrd. US-Dollar erzielt worden ist. Trotzdem ist dieser Bereich mit einem EBITDA von -495 Mio. US-Dollar noch sehr tief in den roten Zahlen. Garena, das Gaming-Segment, schaffte mit 892 Mio. US-Dollar zumindest konstante Erlöse. Zudem liegt hier das EBITDA mit 289,9 Mio. US-Dollar noch im positiven Bereich. Erneut zeigt sich, dass es sich dabei um das profitablere Filetstück im Gesamtkonzern handelt, das jedoch in letzter Zeit einfach nicht mehr so recht wachsen will. Auch diese Tendenz setzt sich entsprechend fort.

Sea Limited besitzt zudem noch einen wachstumsstarken Zahlungsdienstleister. Hier kletterte der Umsatz um 147 % im Jahresvergleich auf 326,9 Mio. US-Dollar. Ein EBITDA-Verlust von 67,7 Mio. US-Dollar bleibt zwar unprofitabel, aber ein starkes Wachstum in diesem Bereich schafft nicht nur einen spannenden dritten Megatrend, sondern auch eine Perspektive von möglicher Profitabilität.

Viele Schritte in die richtige Richtung

Um es klar zu sagen: Auch Sea Limited hat in der jetzigen Zeit Schwierigkeiten, das Wachstum in der Vergangenheit zu erreichen. Die Pandemie ist ein besonderer Nährboden gewesen. Inzwischen hat sich viel relativiert. Trotzdem: Im E-Commerce-Bereich und bei den digitalen Zahlungsdienstleistungen gibt es solide, hohe Zuwächse. Generell kann damit weiterhin eine Erfolgsgeschichte entstehen, die Südostasien als Zahlungsdienstleister und Online-Handelsplatz aufmischt. Das ist eine Investitionsthese, die für mich noch sehr viel Potenzial ermöglichen kann.

Auch die Aktienkursperformance zeigt in die richtige Richtung. Wobei es trotzdem noch ein langer Weg sein dürfte, bis wir die alten Bestmarken wiedersehen.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Sea Limited.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!