Die 2 einfachen Ziele von Warren Buffett bei Berkshire Hathaway

Was ist wohl das Ziel, das Warren Buffett bei Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2) verfolgt? Das ist eine interessante Frage. Die Rendite zu maximieren? Könnte man denken. Aber das ist sehr abstrakt. Wie soll das schließlich funktionieren, so ganz konkret?

Seinen eigenen Reichtum zu mehren? Auch das ist durchaus denkbar. Warren Buffetts eigenes finanzielles Schicksal ist sehr eng mit Berkshire Hathaway verknüpft. Wobei er stets auch für seine anderen Investitionen ist. Aber wir wären auch bei der grundlegenden These wieder am Anfang: Wie soll er das angehen?

🙌 Was ist dir unsere Arbeit wert?

Wir bei Aktienwelt360 denken, dass gutes Investieren mit guten Informationen beginnt. Das treibt uns an, täglich neue kostenlose Artikel für dich zu veröffentlichen, die tiefer gehen als die Berichte der anderen Aktienportale dort draußen.

Leider hat gute Recherche ihren Preis. Um weiter unabhängig bleiben zu können, wenden wir uns heute an dich: Sag uns, was dir unsere Artikel wert sind! Über den folgenden Link kannst du kinderleicht einen Beitrag leisten, der uns hilft, dich weiter mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.

TRINKGELD GEBEN

Er hat selbst eine Antwort auf diese Frage gegeben. Im Rahmen der diesjährigen Hauptversammlung verriet der Starinvestor, welche zwei einfachen Ziele er bei der Beteiligungsgesellschaft verfolgt. Sie sind naheliegend. Aber vor allem ist es interessant, seine Perspektive dabei einzunehmen.

Warren Buffett bei Berkshire Hathaway: Die zwei einfachen Ziele

Es ist eine dieser Aussagen von Warren Buffett, die einfach mal wieder kurz und prägnant ist. So sagte er im Rahmen der Hauptversammlung (sinngemäß und von mir übersetzt): „Das Hauptziel von Berkshire Hathaway, gewissermaßen das ökonomische Hauptziel, ist es, das operative Ergebnis zu erhöhen und die Anzahl der ausstehenden Aktien zu verringern.“

Was bedeutet das? Warren Buffett selbst misst seinen Erfolg seit geraumer Zeit in der Ertragskraft, die sein operatives Geschäft abwirft. Die Ergebnisse in den Bereichen Versicherung, Infrastruktur, Energy und die Ausschüttungen seiner Beteiligungen sind das Fundament, auf das er gerne setzt. Unwesentlicher sind dabei die Wertveränderungen, die das Aktienportfolio durchlebt. Deshalb betrachtet der Starinvestor auch nicht das Nettoergebnis.

Gleichzeitig setzt Warren Buffett bei Berkshire Hathaway auf Aktienrückkäufe. Durch die konsequente Entnahme von Aktien aus dem Markt schafft er es, den Wert einer jeden ausstehenden Aktie langfristig zu erhöhen. Sie wird bei einem theoretisch konstant bleibenden, inneren Wert schließlich mehr wert, da es weniger Anteile gibt.

Die zwei einfachen Ziele lauten daher übersetzt: Den Wert von Berkshire Hathaway zu maximieren, indem die eigene Ertragskraft konsequent zunimmt. Sowie gleichzeitig den Wert für die Investoren zu erhöhen, indem man die Anzahl der ausstehenden Aktien sukzessive reduziert. Eigentlich sehr einfach. Aber im Endeffekt ist es genau das, was zu wesentlichen Zielen führt. Wie eine gute Gesamtrendite, eine sukzessive Wertsteigerung. Eben das, was die Investoren wollen, zu denen auch Warren Buffett gehört.

Erneut sehr lehrreiche Zitate

Warren Buffett hat auch auf der diesjährigen Hauptversammlung von Berkshire Hathaway eine Menge Weisheiten von sich gegeben. Smarte Investoren sehen sie sich an. Sie können einem helfen, bessere Investoren zu werden. Oder eben, wie in diesem Falle, einfache Erfolgsrezepte zu finden, die über viele Jahre funktionieren.

15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen

Hohe Inflation, drohende Rezession, wackelnde Banken: Die Liste der Bedrohungen für den Aktienmarkt ist lang. In unsicheren Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, Aktien finanziell gesunder Unternehmen zu halten.

Das nötige Grundwissen und das passende Handwerkszeug erhältst du in unserem exklusiven und kostenlosen Sonderbericht „15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen”.

Klicke hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent Uhr besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway.



Das könnte dich auch interessieren ...