Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Innovative Industrial Properties: 40 Mio. US-Dollar für Wachstum

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien
Foto: Getty Images

Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) oder zumindest die Aktie steht gerade nicht so hoch in der Gunst der Investoren. Das liegt an der Growth-Schwäche und einem Shortseller-Bericht. Wobei es nicht ganz eindeutig auszumachen ist, was derzeit das primäre Problem ist.

Fest steht jedoch, dass die fundamentale Bewertung dieses US-amerikanischen Real Estate Investment Trusts im Moment sehr, sehr preiswert ist. Bei einem Kurs-FFO-Verhältnis von 16,5 und einer Dividendenrendite von deutlich über 5 % finden Dividendenjäger eigentlich einen hervorragenden Kompromiss. Etwas Risiko muss sein, für Sicherheit würde man schließlich einen deutlich höheren Preis bezahlen.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Das Management von Innovative Industrial Properties zeigt außerdem mit einer Schlagzeile zum Montag dieser Woche erneut, dass die Investitionsthese weiterhin solide ist. Es hat einen Zukauf gegeben. Für den Wachstumspfad ist das ein entscheidendes Merkmal.

Innovative Industrial Properties: 40 Mio. US-Dollar Deal!

Das Management von Innovative Industrial Properties hat nun jedenfalls in Massachusetts eine neue Immobilie für das eigene Portfolio gefunden. Insgesamt gibt der Real Estate Investment Trust 40 Mio. US-Dollar für den Erwerb aus. Gleichzeitig geht man mit dem vorherigen Besitzer TILT einen langfristigen Triple-Net-Lease-Mietvertrag ein. Das sind die Business-Basics, die der Cannabis-REIT konsequent bedient.

Dieses Mal investiert der US-REIT jedoch direkt 40 Mio. US-Dollar in den Erwerb. Erstattungen für Instandsetzung und Renovierung fallen keine weiteren an. Das liegt primär darum, dass der Vorbesitzer TILT ursprünglich 13 Mio. US-Dollar in den Erwerb der 12 Hektar großen Immobilie samt Anbaufläche investierte und weitere 27 Mio. US-Dollar in die Verbesserung hineinsteckt. Die weiteren Investitionen sind daher zu einem früheren Zeitpunkt bereits erfolgt.

Nun besitzt Innovative Industrial Properties jedenfalls 110 verschiedene Immobilien im eigenen Depot. Der Zukauf dürfte zeigen, dass die grundlegende Investitionsthese intakt ist. Das Management findet noch konsequent weitere Immobilien, mit deren Umsätzen und Funds from Operations man wachsen kann.

Nicht eingepreist!

Das Wachstumspotenzial von Innovative Industrial Properties ist daher für meinen Geschmack nicht eingepreist. Mit einem Kurs-FFO-Verhältnis von 16,5 und über 5 % Dividendenrendite ist die Bewertung eher auf Stagnation ausgelegt. Offenbar wirken die Zweifel so hoch, dass die Investoren nicht bereit sind, ein Premium zu bezahlen. Selbst für ein klares und jetzt erneut bestätigtes Wachstumspotenzial nicht.

Zur Erinnerung: Das Management von Innovative Industrial Properties steigerte die Funds from Operations zuletzt von 1,47 US-Dollar je Aktie auf 2,04 US-Dollar je Aktie. Ja, sogar bereinigt! Die Dividende wuchs hingegen um 16,7 % im Jahresvergleich. Ein solches Wachstum zu einer solchen Bewertung sehen wir sehr, sehr selten. Trotz einiger Risiken gibt es daher eine klare Chance.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!