Dividenden-Champions im Rampenlicht: Diese Aktien steigern ihre Dividende so stark wie kein anderer Champion!

Glieder einer Fahrradkette zeigen auf orangem Untergrund die Zahl drei
Foto: Miguel Á. Padriñán via Pexels

Unter den Dividendenaktien haben sich in den letzten zehn Jahren einige bemerkenswerte Unternehmen als wahre “Dividenden Champions” herauskristallisiert – Unternehmen, die nicht nur regelmäßig Dividenden zahlen, sondern dies auch über einen längeren Zeitraum konsequent tun. Konkret sind es mehr als ein viertel Jahrhundert.

Interessant könnten vor allem solche Aktien sein, die ein hohes Dividendenwachstum aufweisen. Ein gutes langfristiges Wachstum, solide Finanzen und hohe Margen zeichnen derzeit auch Lowe’s Companies (WKN: 859545), Cintas (WKN: 880205) und Automatic Data Processing (WKN: 850347) aus. 

Dividendenaktien sind der Schlüssel zu einem verlässlichen passiven Einkommen. Aber längst nicht jede Dividendenaktie verdient dein Vertrauen!

Der Premiumbericht Dividenden-Rockstars 2024 von Aktienwelt360 präsentiert dir 12 sorgfältig ausgewählte Dividendenaktien, die dir verlässliche, regelmäßige und langfristig steigende Erträge am Aktienmarkt ermöglichen.

Lerne die 12 Dividenden-Rockstars kennen!

Dabei handelt es sich zum Teil um besonders defensive Aktien, die in vielen Konjunktursituationen aufgrund ihres krisenfesten Geschäfts solide Renditen bieten. Doch werfen wir einen genaueren Blick auf diese drei Aktien.

Lowe’s Companies: 20,48 % Dividendenwachstum in den letzten zehn Jahren

Lowe’s, ein führender Anbieter von Heimwerkerprodukten und -dienstleistungen, hat nicht nur den amerikanischen Heimwerkermarkt erobert, sondern auch seine Aktionäre mit einem beeindruckenden Dividendenwachstum belohnt. In den letzten zehn Jahren konnte Lowe’s ein konstantes Dividendenwachstum von hohen 20,48 % jährlich erreichen. Auch der Aktienkurs entwickelte sich gut ähnlich wie beim deutlich größeren Konkurrenten Home Depot (WKN: 866953).

Mit einem erwarteten KGV von 16,9 (Stand: 12.10.23, Morningstar) ist das Unternehmen aus Mooresville (North Carolina, USA) nicht unbedingt teuer. Belastend wirkt sich das zuletzt schwache Wachstum aus. Im zweiten Quartal ging der Umsatz um über 9 % zurück, der Gewinn sank zweistellig.

Dividenden Champion Cintas: 22,33 % Dividendenwachstum im letzten Jahrzehnt

Cintas hat sich im Bereich Berufsbekleidung und Dienstleistungen als solides Unternehmen etabliert, das nicht nur wirtschaftlichen Herausforderungen trotzt, sondern auch seine Dividende kontinuierlich steigert. Mit einem beachtlichen Dividendenwachstum von 22,33 % in den letzten zehn Jahren führt das Unternehmen die Liste der Dividenden Champions an. Damit hat Cintas den Anlegern gezeigt, dass das vermeintlich langweilige Unternehmen nicht nur für qualitativ hochwertige Dienstleistungen steht, sondern auch eine attraktive Rendite für seine Aktionäre erbringt. 

Das erwartete KGV von 34 ist für das gebotene Wachstum keineswegs niedrig, billig war die Aktie allerdings nie. Dennoch kletterte der Kurs auf immer neue Rekordhöhen. Auch zuletzt zeigte der Uniformhersteller operative Stärke: Trotz konjunktureller Schwäche in den USA wurde im letzten Quartal ein Umsatzwachstum von 8,1 % erreicht.

Automatic Data Processing: 11,14 % Dividendenwachstum über die letzten zehn Jahre

Im Bereich der Personal- und Finanzdienstleistungen ist Automatic Data Processing (ADP) eine feste Größe, keine Frage. Aber auch unter den Dividenden Champions überzeugt der US-Dienstleister mit einem Dividendenwachstum von 11,14 % in den letzten zehn Jahren. 

Diese Konstanz in der Dividendenentwicklung ist nicht nur ein Indiz für die finanzielle Gesundheit von ADP, sondern auch für die Widerstandsfähigkeit des Unternehmens gegenüber Marktunsicherheiten. So auch im letzten Quartal, in dem der Umsatz um 9 % und der Gewinn je Aktie um 17 % gestiegen sind.

Mit einem erwarteten KGV von 24 ist auch diese Aktie nicht billig, könnte aber angesichts des langfristigen Wachstumspotenzials einen fairen Preis besitzen.

Fazit zu den Dividenden Champions Lowe’s, Cintas und ADP

Für Anleger, die nach stabilen und langfristig wachsenden Dividendenausschüttungen suchen, könnten Lowe’s, Cintas und Automatic Data Processing aufgrund ihres beeindruckenden Dividendenwachstums in den letzten Jahren interessante Optionen sein. Diese Unternehmen haben nicht nur bewiesen, dass sie in der Lage sind, solide Renditen zu erwirtschaften, sondern auch, dass sie sich auf die langfristige Wertschöpfung und Wertgenerierung für ihre Aktionäre konzentrieren. Allerdings muss man bereit sein, für die Qualität der Unternehmen eine Prämie zu zahlen. Diese ist derzeit bei derzeit Cintas besonders hoch.

15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen

Hohe Inflation, drohende Rezession, wackelnde Banken: Die Liste der Bedrohungen für den Aktienmarkt ist lang. In unsicheren Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, Aktien finanziell gesunder Unternehmen zu halten.

Das nötige Grundwissen und das passende Handwerkszeug erhältst du in unserem exklusiven und kostenlosen Sonderbericht „15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen”.

Klicke hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Frank Seehawer besitzt Aktien von Home Depot und ADP. Aktienwelt360 empfiehlt Aktien von Home Depot.



Das könnte dich auch interessieren ...