Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

3 Warren-Buffett-Weisheiten, die du beim langfristigen Investieren beherzigen solltest

Warren Buffett
Foto: The Motley Fool

Warren Buffett ist wohl eine der bekanntesten Börsenlegenden und gilt als erfolgreichster Investor aller Zeiten. Und das nicht ohne Grund. Das Orakel von Omaha ist ein glühender Verfechter des langfristigen und unternehmensorientierten Investierens. Im Laufe seiner Karriere hat er so einige Börsenweisheiten geprägt. Diese drei Zitate solltest du im Hinterkopf behalten, wenn du langfristig investierst:

Haltedauer

Börsenweisheit Nummer 1: Eine Aktie, die man nicht 10 Jahre zu halten bereit ist, darf man auch nicht 10 Minuten besitzen.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Das bedeutet, dass Warren Buffett eine Aktie nur kaufen würde, wenn er nach einer detaillierten und ganzheitlichen Analyse voll und ganz von dem Unternehmen überzeugt ist. Er hält grundsätzlich nichts von kurzfristiger Spekulation, bei der Anleger lediglich mit der Hoffnung in eine Aktie investieren, dass sie in kurzer Zeit zu einem höheren Preis weiterverkauft werden kann. Und zwar nur, weil sich jemand findet, der sie zu einem noch höheren Kurs kauft – also ein noch größerer Dummkopf ist als man selbst („Greater Fool Theory“).

Buffett kauft lieber Unternehmen, die langfristig erfolgversprechend sind. So hält er schon seit Jahrzehnten Aktien von Coca-Cola oder Wells Fargo. American Express zählt schon seit den Sechzigern zu seinen Lieblingen.

Vorübergehende Kursverluste

Börsenweisheit Nummer 2: Kaufe nie eine Aktie, wenn du nicht damit leben kannst, dass sich der Kurs halbiert.

In dieser Weisheit beschreibt Buffett eine Eigenschaft, die langfristige Investoren seiner Meinung nach mitbringen sollten: eine gute Portion Durchhaltevermögen. Rückschläge sollte man mit Fassung tragen und vor allem die langfristigen Erfolgsaussichten im Blick behalten. Auch wenn es bei Coca-Cola oder Wells Fargo mal ein paar Quartale nicht so rund lief, hielt Buffett an seinen Investments fest.

Denn auch die Börsenlegende weiß: Die Anlage in Aktien ist ein Marathon, kein Sprint. Mit der Haltedauer sinkt das Risiko deutlich. Je länger der Anlagezeitraum, desto größer die Chance auf attraktive Renditen. Aus dem aktuellen DAX-Rendite-Dreieck des Deutschen Aktieninstituts (vom 21.01.2021) lässt sich beispielsweise ablesen, dass man in der Vergangenheit mit einer breit gestreuten Aktienanlage nach 15 Jahren immer im Plus lag. Bei einem Anlagezeitraum von über 20 Jahren konnte man eine durchschnittliche Rendite von 8,7 % im Jahr erwirtschaften.

Geschäftsmodell

Börsenweisheit Nummer 3: Investiere nur in eine Aktie, deren Geschäft du auch verstehst.

Bei seinen eigenen Investments konzentriert sich Warren Buffett auf Unternehmen, deren Geschäftsmodell er selbst nachvollziehen kann, etwa das von Coca-Cola. Demgegenüber meidet der Starinvestor beispielsweise weitgehend Tech-Aktien, weil er sich in diesem Bereich nicht wirklich zu Hause fühlt.

Mit dem Geschäftsmodell steht und fällt der Erfolg eines Unternehmens. Und wie will man das künftige Erfolgspotenzial abschätzen, wenn man nicht versteht, womit ein Unternehmen eigentlich sein Geld verdient?

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Franziska besitzt keine der erwähnten Aktien. The Motley Fool besitzt keine der erwähnten Aktien.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!