Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Eli-Lilly-Aktie nach Top-Alzheimer-News: Was bedeutet das für Novo Nordisk?

Foto: Getty Images

Eli Lilly (WKN: 858560) und Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) besitzen beide ähnliche Ansätze. Beide Aktien bieten für Foolishe Investoren die Möglichkeit, von Pharmakonzernen zu profitieren. Wobei es Überschneidungen im Bereich der Behandlung von Diabetes gibt. Grundsätzlich scheinen die US-Amerikaner jedoch deutlich breiter aufgestellt zu sein.

Eine weitere Gemeinsamkeit der beiden Aktien könnten neue, innovative Lösungen zur Behandlung von Alzheimer sein. Wobei jetzt Eli Lilly mit Top-News auf sich aufmerksam gemacht hat. Riskieren wir daher heute einen Blick auf die spannenden Neuigkeiten und ordnen es ein, was das möglicherweise für Novo Nordisk bedeuten könnte.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Eli Lilly: Aktie mit Top-News

Wir erkennen es bereits mit Blick auf den Aktienkurs: Eli Lilly macht am Donnerstag dieser Woche einen Quantensprung nach vorne. Grund hierfür sind, wie gesagt, spannende Neuigkeiten bezüglich eines Präparats zur Therapie von Alzheimer.

Genauer gesagt hat es jetzt vielversprechende Daten und Ergebnisse im Rahmen einer Phase-2-Studie gegeben. Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) kommt dabei zu dem Ergebnis, dass Eli Lillys Donanemab den Status einer „Breakthrough Therapy“ besitzen könnte. Eine erste Einschätzung, die im Zulassungsprozess hilfreich sein könnte.

Eli Lilly gelingt damit eine zweite signifikante Schlagzeile. Zuvor ist es Biogen gewesen, das ein Mittel zur Marktreife führen könnte. Der Alzheimer-Markt gilt als weitgehend unerschlossen und könnte bei entsprechenden Erfolgen die Neubewertung einer Aktie auslösen. Alleine diese Mitteilung zur Phase-2-Studie hat das in Ansätzen bereits gezeigt.

Und was bedeutet das für Novo Nordisk?

Es ist weiterhin schwierig, Parallelen zu Novo Nordisk zu ziehen. Zumal die Dänen lediglich testen lassen, ob ihre Semaglutide zur Behandlung von Diabetes eine positive Wirkung bei Alzheimer haben können. Ein strategischer Imperativ sieht anders aus. Trotzdem zeigt der Erfolg bei Eli Lilly, welches Potenzial eine solche Meldung haben könnte.

Im Endeffekt ist der Alzheimer-Markt daher weiterhin interessant, sowohl für Biogen als auch für Eli Lilly, das augenscheinlich erste Erfolge bei der Wirksamkeit am Menschen zeigen konnte. Und vielleicht auch für Novo Nordisk. Für die Wachstumsgeschichte des dänischen Pharma- und Diabetes-Spezialisten wäre ein Erfolg hier alles andere als abträglich.

Trotzdem sollten Foolishe Investoren Vorsicht walten lassen, einer solchen Fantasie nachzugehen. Der Alzheimer-Markt hat sich für einige Unternehmen bereits als Fallgrube erwiesen. Ich persönlich, als Investor von Novo Nordisk, sehe diese Option daher eher als Möglichkeit eines Pluspunktes. Meine Investitionsthese wäre im Zweifel jedoch nicht zerrüttet, wenn es nicht wie gehofft in diesem Markt kommen sollte. Das könnte auch für andere Aktien in diesem Kontext relevant bleiben. Eben auch bei Eli Lilly, wo sich jetzt doch leichter Optimismus einzuschleichen scheint.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!