Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Innovative Industrial Properties: Weitere 7 % Dividendenerhöhung!

Dividende Aktie Dividendenrendite Dividendenwachstum Dividendeneinnahmen Dividendenaktien Dividenden Aktien
Foto: Getty Images

Innovative Industrial Properies (WKN: A2DGXH) ist wirklich eine bemerkenswerte Dividendenaktie. Wobei es gewiss nicht die derzeitige Dividendenrendite um ca. 2,4 % ist, die Foolishe Investoren bevorzugen. Nein, sondern das Dividendenwachstum.

Wenn wir einen Blick auf die noch vergleichsweise junge Historie des Real Estate Investment Trusts riskieren, fällt das besonders auf. Im Jahre 2017 startete Innovative Industrial Properties die eigene Börsenkarriere. Und das mit einer Dividende in Höhe von 0,15 US-Dollar je Aktie.

🙌 Was ist dir unsere Arbeit wert?

Wir bei Aktienwelt360 denken, dass gutes Investieren mit guten Informationen beginnt. Das treibt uns an, täglich neue kostenlose Artikel für dich zu veröffentlichen, die tiefer gehen als die Berichte der anderen Aktienportale dort draußen.

Leider hat gute Recherche ihren Preis. Um weiter unabhängig bleiben zu können, wenden wir uns heute an dich: Sag uns, was dir unsere Artikel wert sind! Über den folgenden Link kannst du kinderleicht einen Beitrag leisten, der uns hilft, dich weiter mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.

TRINKGELD GEBEN

Ein Ausschüttungsniveau, das wir inzwischen deutlich hinter uns gelassen haben. Der Real Estate Investment Trust hat nun jedenfalls auch die Dividende für das dritte Quartal erhöht. Und das erneut in einem rasanten Tempo. Riskieren wir einen Blick darauf, was Foolishe Investoren dazu wissen sollten.

Innovative Industrial Properties: 7 % Dividendenwachstum!

Wie Innovative Industrial Properties jetzt am 15. September dieses Jahres bekannt gegeben hat, wird die Dividende erneut kräftig erhöht. Im dritten Quartal möchte der Real Estate Investment Trust 1,50 US-Dollar je Aktie als Quartalsdividende auszahlen. Vielleicht schon jetzt der Hinweis: Damit hat sich die Ausschüttungssumme je Quartal seit dem Börsengang vor vier Jahren verzehnfacht.

Aber auch im direkten Quartalsvergleich lässt sich die weitere Dividendenerhöhung sehen. Im zweiten Quartal schüttete das Management schließlich 1,40 US-Dollar je Aktie an die Investoren aus. Diese weitere Erhöhung entspricht daher einem Dividendenwachstum von 7 % im Quartalsvergleich.

Schauen wir hingegen ein Jahr zurück, so sehen wir: Innovative Industrial Properties zahlte für das dritte Quartal des Jahres 2020 1,17 US-Dollar an die Investoren aus. Gemessen an diesem Wert liegt das Dividendenwachstum bei 28,2 % im Jahresvergleich. Auch das ist erneut ein besonders rasantes Wachstum für einen Real Estate Investment Trust. Aber dafür ist diese Aktie inzwischen ja schließlich bekannt.

Auch ein Hingucker beim Aktienkurs

Innovative Industrial Properties kann allerdings nicht nur konsequent höhere Dividenden. Nein, auch die Aktie ist ein ordentlicher Renditetreiber für das Depot. Wenn wir beispielsweise einen Blick auf die Performance in diesem Jahr riskieren, so fällt auf, dass der Aktienkurs von 147,00 Euro auf 197,70 Euro klettern konnte. Ein Plus von 34,5 % seit Jahresanfang.

Zu Beginn der Börsenkarriere startete die Aktie hingegen bei ca. 16,00 Euro, was zeigt: Mit der Dividende, die sich verzehnfacht, hat sich auch der Aktienkurs ähnlich stark entwickelt. Natürlich sind die derzeitigen ca. 2,4 % Dividendenrendite nicht die Welt. Aber gerade mit dem Wachstum sind historisch gesehen marktschlagende Renditen möglich gewesen.

Innovative Industrial Properties scheint daher weiterhin eine intakte Wachstumsgeschichte zu besitzen. Der Cannabis-Markt könnte auch in Zukunft solide Zuwächse ermöglichen. Mit unter 100 verschiedenen Immobilien ist die Ausgangslage jedenfalls noch immer nicht groß. Jeder Zukauf kann für die Zukunft die Dividende weiterhin moderat erhöhen.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Innovative Industrial Properties.



Das könnte dich auch interessieren ...