Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Diese Value-Growth-Aktien sind perfekt, um die ersten 1.000 Euro zu investieren!

Bildquelle: Flickr-User Fooleditorial.

Perfekte Value-Growth-Aktie gesucht? Zugegeben, die aktuelle Marktlage lädt nicht gerade zum Investieren ein. Und dennoch lassen sich bei genauerem Hinschauen einige hochkarätige Aktien aufspüren, die unter gewissen Risikoaspekten einen tiefen Blick wert sein könnten.

Meine Blickrichtung fällt dabei auf Value-Growth-Aktien. Die Kombination verspricht eine Mischung aus Wachstum und günstiger Bewertung – ideal in der derzeitigen Marktlage, die von vielen Unsicherheiten geprägt ist.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Value-Growth-Aktien? Ja, den Begriff mögen in der Form wahrscheinlich nur wenige Anleger kennen. Zu ihnen könnten beispielsweise Aktien des Kreditkartenunternehmens Visa (WKN: A0NC7B) oder des Softwareunternehmens Microsoft (WKN: 870747) gehören. 

Beide Unternehmen wachsen überdurchschnittlich und besitzen noch reichlich Potenzial. Es handelt sich zwar nicht um High-Growth-Investments. Dafür kann man von soliden Wachstumsraten in der Zukunft ausgehen.

Die Aktien sind mit zwei zugedrückten Augen für einen durchaus akzeptablen Preis zu haben. So beläuft sich das erwartete Kurs-Gewinn-Verhältnis von Visa auf 27,7. Die Microsoft Aktie kommt auf einen Wert von 28,8.

Günstig sieht anders aus, mögen einige Value-Anleger jetzt denken. Stimmt, aber man sollte auf das hochwertige Wachstum sowie die starke Marktstellung der beiden Unternehmen schauen. Sie sorgten in der Vergangenheit für eine Zehnjahresperformance von 516 % bei Visa und 730 % bei Microsoft.

Visa Aktie

Das Bezahlnetzwerk von Visa ist einmalig und nahezu jeder angesehene Händler und Dienstleister auf der Welt tut gut daran, den amerikanischen Finanzdienstleister zu akzeptieren. Darüber hinaus profitiert Visa vom Boom des bargeldlosen Bezahlens. Dabei handelt es sich um einen Megatrend, den viele FinTechs für sich entdeckt haben. 

Letztere könnten wiederum für eine verschärfte Konkurrenzsituation bei Visa sorgen. Dem sehe ich aber gelassen entgegen, da der Markt für bargeldlose Transaktionen stark wächst und genügend Platz für Neueinsteiger bietet. Das kann man gut an der stabil nach oben gerichteten Entwicklung der Umsätze von Visa erkennen. Lediglich die Corona-Pandemie sorgte für einen Wachstumsknick.

Im letzten Quartal lag das Umsatzwachstum bei 19 %. Das EPS konnte Non-Gaap um 33 % gesteigert werden.

Microsoft Aktie: Die perfekte Value-Growth-Aktie?

Microsoft hingegen ist ein breit aufgestellter Generalist, der vom Technologie-Boom an vielen Fronten profitiert. Cloud und Gaming sind nur einige Beispiele, in denen der in Redmond ansässige Großkonzern noch viel Potenzial besitzen könnte. 

Mit dem Rückenwind etablierter Produkte wie Windows oder dem Office-Paket werden neue Geschäftsfelder angegangen. 

Mit einem Konzernumsatz von 198 Mrd. US-Dollar wurde im Geschäftsjahr 2022 ein Nettoergebnis von fast 73 Mrd. US-Dollar geschrieben. Dabei befanden sich zuletzt über 100 Mrd. an Cash und kurzfristige Investments in den Büchern. Die Kriegskasse ist also gut gefüllt, um einen großen Tech-Wert wie beispielsweise Netflix zu schlucken.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Frank Seehawer besitzt Aktien von Visa und Microsoft. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Micrsoft und Visa.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!