Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Die Etsy-Aktie ist in mehr als freudiger Vorweihnachtsstimmung

E-Commerce und mobile Banking
Foto: The Motley Fool

Für die Etsy-Aktie (WKN: A14P98) beginnt die Vorweihnachtszeit. Man könnte fast meinen: Mit dem Advent kommt der Turnaround. Gegebenenfalls auch, weil Verbraucher selbst sehen, dass sie weiterhin viel online schauen. Für individuelle Geschenke dürfte diese Marktplatz weiterhin erste Wahl sein.

Aber das ist nicht der Grund für den Turnaround oder auch nur für das signifikante Kursplus zur Wochenmitte. Die Etsy-Aktie konnte urplötzlich um ca. 10 % zulegen und die Marke von 130 Euro zurückerobern. Nein, es gibt eine andere Schlagzeile. Aber auch sie zeigt, dass die Welt für den E-Commerce-Akteur offenbar sehr, sehr in Ordnung ist.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Etsy-Aktie: Das ist passiert in der Vorweihnachtszeit!

Vielleicht ist es auch ein neues Analyse-Merkmal, das der Etsy-Aktie auf die Sprünge geholfen hat. Das US-Portal Investor’s Business Daily hat im Rahmen eines Ratings erklärt, dass der E-Commerce-Akteur eine neue Qualitätsstufe erreicht hat. Im sogenannten RS Rating hat es eine Aufwertung von 69 Punkten auf 85 Punkte gegeben.

Zum Inhalt: Das Rating misst die Wettbewerbsposition. Eine 1 ist vermutlich so, als wenn man auf einem Weihnachtsmarkt einen neuen Glühweinstand zwischen zwei etablierten Glühweinständen positionieren möchte. Wohingegen die 99 ein klarer Marktführer ist. Mit 85 nähert sich der Onlinehändler, so das US-Portal, einer Position der ausgebauten Marktführerschaft.

Die Etsy-Aktie erhält daher passend zur Vorweihnachtszeit dieses Prädikat. Das hilft ihr möglicherweise auf die Sprünge. Wenn sich jetzt noch innerhalb dieses saisonal guten Zeitraums bestätigt, dass die Verbraucher-Power nicht nachlässt, dürfte das operativ einen weiteren Grund schaffe, warum die Anteilsscheine dieses E-Commerce-Akteurs wieder besser performen.

Es steht und fällt mit den Zahlen

Ob das der maßgebliche Grund für das Kursplus bei der Etsy-Aktie ist, das weiß ich natürlich nicht genau. Gleichzeitig hat ein Analyst von BTIG davon gesprochen, dass der E-Commerce-Akteur nach einem guten Black Friday vielleicht vor einem starken Vorweihnachtsquartal stehe. Eine sehr vage Analyse, die jedoch auch etwas Gewicht haben könnte.

Letztlich steht und fällt alles natürlich damit, was Etsy im Vorweihnachtsquartal operativ abliefert. Ich sehe jedoch durchaus die Chance einer positiven Überraschung.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!