25 Jahre Umsatzsteigerung in Folge – krisenfest & langfristig mit dieser Aktie profitieren

Ein weißer Hund hat eine kleine Krone auf dem Kopf
Foto: Yuliya Strizhkina via Pexels

Idexx Laboratories (WKN: 888210) ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Veterinärmedizin. Das Unternehmen produziert Diagnosegeräte, Labortests und Software für den Betrieb von Tierarztpraxen.

Dabei gilt Idexx als krisenfestes Unternehmen in einem wachsenden Markt.  So steigen sowohl die Anzahl an Personen, die ein Haustier besitzen, als auch die jährlichen Ausgaben für Tiermedizin stetig an.

Markt für Haustiere boomt

Immer mehr Menschen haben Haustiere. Insbesondere im Rahmen der Corona Pandemie, in der viele Menschen sich im Lockdown einsam gefühlt haben, stieg die Anzahl der Tierbesitzer deutlich an. Allein in den USA, Idexx’ wichtigstem Markt, ist im Jahr 2020 die Anzahl von Haustieren um 6 % gestiegen. Dabei besitzen mittlerweile 66 % aller Haushalte in den USA ein Haustier, was ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu den 56 % aus dem Jahr 1988 ist.

Doch es ist nicht nur die gestiegene Anzahl von Haustierbesitzern, die den Markt für Tiermedizin langfristig ansteigen lässt, sondern auch die Einstellung der jüngeren Generationen von Haustierbesitzern. So sind laut Idexx Mitglieder der Gen Z (79 %) und Millennials (81 %) deutlich eher bereit, ihr Haustier einem jährlichen Screening zu unterziehen, als die sogenannten Baby Boomer (69 %). Ähnliche Ergebnisse zeigen sich in der im November 2022 vollzogenen Studie des Unternehmens ebenfalls für Deutschland und UK.

Laut Grand View Research betrug der globale Markt für Tiergesundheit im Jahr 2022 dabei knapp 59 Mrd. US-Dollar. Dabei soll der Markt bis 2030 mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von 8,8 % auf ein Volumen von 112 Mrd. US-Dollar anwachsen. Als global aufgestelltes Unternehmen, das Beziehungen zu Kunden in 175 Ländern unterhält, ist Idexx prädestiniert, um von diesem Trend zu profitieren.

Idexx als krisenfestes Unternehmen mit kontinuierlichem Wachstum

Bereits in den letzten zehn Jahren konnte das Unternehmen seinen Umsatz dabei um insgesamt 160 % steigern. Dabei gab es in dieser Periode kein einziges Jahr, in dem die Umsätze im Vergleich zum Vorjahr nicht anstiegen. Man muss schon bis 1997 und damit knapp über 25 Jahre zurückgehen, um ein Jahr ohne Umsatzanstieg zu finden, was verdeutlicht, wie krisenresistent das Geschäftsmodell von Idexx ist. Noch stärker als die Entwicklung des Umsatzes ist die Gewinnentwicklung ausgefallen. So konnte das Unternehmen seinen operativen Gewinn in den letzten zehn Jahren um über 240 % erhöhen.

Auch im aktuellen Jahr läuft es für das Unternehmen aus dem nördlichen US-Bundesstaat Maine gut. So konnte Idexx im ersten Quartal 2023 seinen Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 7,6 % auf 900 Mio. US-Dollar steigern. Das operative Ergebnis verbesserte sich im Betrachtungszeitraum sogar um 12,9 % auf 280 Mio. US-Dollar. Damit verfügt das Unternehmen aktuell über eine starke operative Marge von 31,1 %.

Wenn es einen Makel an der Idexx Story gibt, so liegt dieser in der Bewertung. So notiert die Aktie von Idexx aktuell zu einem 2024er-KGV von 49 (Stand: 30.05.2023). Dabei liegt selbst bei dieser Bewertung das aktueller KGV noch immer unter dem entsprechenden Fünfjahresdurchschnitt von 58.

Interessierte Investoren, die dennoch vom langfristigen Wachstum im Bereich Veterinärmedizin profitieren und auf dieses krisenerprobte Unternehmen setzen wollen, können die Aktie zumindest auf die Watchlist setzen und auf einen günstigeren Einstiegszeitpunkt warten.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Samuel Tazman besitzt keine der erwähnten Aktien. Aktienwelt360 empfiehlt keine der erwähnten Aktien.



Das könnte dich auch interessieren ...