Sin Stocks: Süchtig macht nicht nur die Dividende

Süchtig… nach Dividende? Sin Stocks können die Antwort sein!

Laster wie Rauchen oder Alkoholkonsum sind schädlich. Doch weiß das eigentlich jeder. Trotzdem sind viele Verbraucher Kunden von Tabak- oder Alkoholkonzernen. Sollten wir als Investoren daher in solche Sin Stocks investieren? Das muss letztlich jeder mit sich und seinen Moral- und Wertevorstellungen beim Investieren selbst ausmachen. Unsere Analysten präsentieren jedenfalls drei spannende Sin Stocks mit einer interessanten Dividende!

15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen

Hohe Inflation, drohende Rezession, wackelnde Banken: Die Liste der Bedrohungen für den Aktienmarkt ist lang. In unsicheren Zeiten wie diesen ist es besonders wichtig, Aktien finanziell gesunder Unternehmen zu halten.

Das nötige Grundwissen und das passende Handwerkszeug erhältst du in unserem exklusiven und kostenlosen Sonderbericht „15 Bilanzkennzahlen, die dich zu einem besseren Anleger machen”.

Klicke hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von British American Tobacco. Florian besitzt Aktien von Philip Morris. Peter besitzt keine der erwähnten Aktien. Aktienwelt360 empfiehlt keine der erwähnten Aktien.



Das könnte dich auch interessieren ...