Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Der tägliche Blick in das Depot und zu viele Trades bringen nichts

Tech-Aktien
Foto: Getty Images

Die Neobroker wie Trade Republic verleiten dazu, immer und überall die Kurse der eigenen Aktien zu kontrollieren. Zu einfach geht es, auf dem Smartphone immer und überall Zugriff auf das Depot zu haben. Gerade Anfänger werden dann auch das Gefühl haben, ständig auf die täglichen Kursveränderungen reagieren zu müssen. Häufig richten sie jedoch mehr Schaden an, als dass sie Mehrwert schaffen.

Daniel Kahneman beschreibt in seinem Buch „Schnelles Denken, langsames Denken“ eine solche Untersuchung. Es wurde überprüft, wie sich die verkauften Aktien von Kunden eines Brokers nach dem Verkauf im Verhältnis zu den neu gekauften Aktien geschlagen haben. Die Studie kam zu dem Ergebnis, dass die Anleger ohne Anpassungen des Depots besser gefahren wären und eine bessere Rendite erzielt hätten.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Nach dem Motto von Terry Smith handeln

Anleger sollten in dieser schwierigen Marktphase das Motto des erfolgreichen britischen Fondsmanagers Terry Smith nicht vergessen: „Kaufe gute Firmen, zahle nicht zu viel und tue nichts.

Die Unternehmen im Depot sollten aus einem guten Grund da sein. Fällt dir bei einem Unternehmen nur ein, dass die Aktie doch so günstig bewertet oder das Umsatzwachstum doch in der Vergangenheit so hoch war, sind das in aller Regel keine ausreichenden Gründe. In diesen Fällen sollten Investoren schweren Herzens den Schritt gehen und sich von einer Aktie trennen.

Gute Firmen bleiben aber auch selbst dann noch gute Firmen, wenn sich die Aktie nicht so gut entwickelt. Selbst die besten Firmen der Welt bekommen ein schwaches konjunkturelles Umfeld zu spüren und es werden dann nicht alle Ziele der Analysten erfüllt. Aber diese Unternehmen sind sehr häufig in der Lage, gestärkt aus einer Krise hervorzugehen. Sie können in diesen Marktphasen Marktanteile gewinnen, angeschlagene Wettbewerber übernehmen oder ihre Organisation fokussieren.

Das Depot beim Neobroker gerne behalten

Die Neobroker bieten trotzdem viele Chancen. Der Zugang zum Aktienmarkt war noch nie so einfach wie heute. Der Ansatz, mit wenigen Klicks ein Finanzprodukt zu geringen Kosten erwerben zu können, ist durchweg positiv zu werten. Gerade in Deutschland, wo die Ansicht vorherrscht, dass der Aktienmarkt ein Casino ist, kann man das nur begrüßen.

Nur durch die Beteiligung von möglichst vielen Menschen werden Aktien irgendwann als das gesehen, was sie sind. Beteiligungen an den Unternehmen unserer Wirtschaft. Ähnlich wie Unternehmer, die teilweise viele Jahre auf den Durchbruch warten müssen, benötigen Aktionäre in erster Linie Geduld mit ihren Unternehmen. Hat sich der Aktionär dann vor dem Kauf noch ausführlich mit dem Unternehmen hinter der Aktie beschäftigt, steht dem Erfolg an der Börse wenig entgegen.

 

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!