Mit Wirkung zum 29. Dezember 2022 hat The Motley Fool seine Geschäftsanteile an Fool.de an Aktienwelt360 verkauft. Ab diesem Zeitpunkt trägt Aktienwelt360 die alleinige Verantwortung und Kontrolle für alle neuen Inhalte auf Aktienwelt360.de.

Der einfache Grund, warum Novo Nordisk keine Aktie für Anfänger (mehr) ist!

Foto: Getty Images

Novo Nordisk (WKN: A1XA8R) ist für mich keine Aktie für Anfänger mehr. Einfacher Titel, simples Fazit. Natürlich können wir darüber sinnieren, ob das angebracht ist. Oder auch nicht. Wobei ich weiterhin sage: Das Geschäftsmodell ist eines der besten, die ich kenne.

Unternehmensorientiert ist Novo Nordisk eigentlich all das, was sich Anfänger wünschen können. Das Geschäftsmodell ist stark und defensiv. Gute, führende Präparate in der Diabetesversorgung, zur Behandlung von Adipositas und weiteren Erkrankungen, häufig im Zusammenhang mit Diabetes, sind wenig zyklisch. Auch besitzt das Unternehmen aufgrund seiner starken Wettbewerbsposition Pricing Power, was weitere moderate Wachstumsraten ermöglichen kann. Zuletzt sogar im deutlich zweistelligen Prozentbereich beim Umsatz und beim Gewinn je Aktie.

4 „inflationssichere” Aktien, die man heute kaufen kann!
Kein Zweifel, die Inflation steigt sprunghaft an. Investoren sind verunsichert. Geld, das nur auf der Bank liegt, verliert Jahr für Jahr an Wert. Aber wo solltest du dein Geld anlegen? Hier sind 4 Aktien-Favoriten der Redaktion von Aktienwelt360, in die du bei steigender Inflation investieren kannst. Fordere die kostenlose Analyse jetzt hier an.

Jedoch bleibe ich dabei: Aus einem zugegebenermaßen variablen Grund denke ich, dass sich Otto Normalinvestoren auf der Suche nach einer defensiven Dividendenaktie von dem Pharmakonzern fernhalten sollten. Es ist die fundamentale Bewertung. Aber fangen wir langsam an.

Novo Nordisk: Aufgrund der Bewertung nix für Anfänger

Die fundamentale Bewertung der Aktie von Novo Nordisk ist teuer. Das Kurs-Gewinn-Verhältnis liegt im Moment bei ca. 40 auf 2021er Basis. Jedoch könnte der Wert bis auf 35 oder 36 im Laufe des Geschäftsjahres 2022 zurückfallen. Natürlich zeigt das, dass es solide Zuwächse gibt. Jedoch auch, dass ein solches Wachstum benötigt wird.

Foolishe Investoren auf der Suche nach einer defensiven Dividendenaktie sollten daher bedenken, dass die Aktie Wachstum eingepreist hat. Auch die 1,2 % Dividendenrendite spiegeln das wider. Das heißt, dass es in den kommenden Jahren mindestens zweistellige Wachstumsraten geben muss. Ansonsten sind eine Enttäuschung und ein Kursverfall vorprogrammiert.

Anfänger suchen in der Regel etwas anderes. Novo Nordisk bietet genau das jedoch nicht: defensive Klasse und Wertstabilität. Bei den Quartalszahlen zum zweiten Vierteljahr haben wir in 2022 gesehen, was passiert, wenn die Erwartungshaltung nicht getroffen wird. Die Aktie sank plötzlich und rasch im höheren einstelligen Prozentbereich. Dieses Maß an Volatilität sollten wir eher bei einer Growth- oder Dividendenwachstumsaktie erwarten. Nicht jedoch bei einer defensiven Dividendenaktie, die wir einem Anfänger nahelegen wollten.

Wenn die Bewertung sinkt …

Sobald bei der Aktie von Novo Nordisk die fundamentale Bewertung sinkt, bin ich der Erste, der sagt: Sie hat wieder die Qualitäten, die Anfänger suchen. Tatsächlich neige ich dazu zu sagen, dass ein Kurs-Gewinn-Verhältnis im mittleren 20er-Bereich ein Niveau sein kann, wo sich die Anfänger-These wieder bewähren kann. Auf diesem Niveau gibt es ein solides Renditepotenzial.

Bis dahin wäre ich jedoch vorsichtig. Vor allem, wenn man als Investor auf der Suche nach einer Top-Aktie für Anfänger ist.

Der Bärenmarkt-Überlebensguide: Wie du mit einer Marktkorrektur umgehst!

Ein erneutes Aufflammen von Corona in China, Krieg innerhalb Europas und eine schwächelnde Industrie in Deutschland in Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen. Das sind ziemlich viele Risiken, die deinem Depot nicht guttun.

Hier sind vier Schritte, die man unserer Meinung nach immer vor Augen haben sollte, wenn der Aktienmarkt einen Rücksetzer erlebt.

Klick hier, um diesen Bericht jetzt gratis herunterzuladen.

Vincent besitzt Aktien von Novo Nordisk. The Motley Fool empfiehlt Novo Nordisk.

Wo du jetzt 1.000 EUR investieren kannst

Anlage-Experte Florian König von Aktienkompass hat soeben seine 5 Top Aktien veröffentlicht, in die du seiner Meinung nach jetzt investieren kannst.

Klick hier für alle Details!