Deine Chance: Sprich mit dem CEO der DEFAMA-Aktie!

Aktienwelt360 Unternehmerwochen
Aktienwelt360 Unternehmerwochen

Warum gerade jetzt mit dem Immobilieninvestor und DEFAMA-CEO Matthias Schrade sprechen?

Im Immobilienbereich könnten sich mittel- bis langfristig Chancen aus der Zinsentwicklung ergeben. Ein optimaler Zeitpunkt, um sich mit dem Thema zu beschäftigen! Im Rahmen der Aktienwelt360 Unternehmerwochen geben wir dir die perfekte Chance dafür: Mit CEO Matthias Schrade von unserer Premium-Aktienempfehlung DEFAMA (Deutsche Fachmarkt AG) haben wir exklusiv für unsere Mitglieder von Aktienkompass und Aktienkompass Gold einen der besten Immobilieninvestoren zum Gespräch eingeladen.

🙌 Was ist dir unsere Arbeit wert?

Wir bei Aktienwelt360 denken, dass gutes Investieren mit guten Informationen beginnt. Das treibt uns an, täglich neue kostenlose Artikel für dich zu veröffentlichen, die tiefer gehen als die Berichte der anderen Aktienportale dort draußen.

Leider hat gute Recherche ihren Preis. Um weiter unabhängig bleiben zu können, wenden wir uns heute an dich: Sag uns, was dir unsere Artikel wert sind! Über den folgenden Link kannst du kinderleicht einen Beitrag leisten, der uns hilft, dich weiter mit hochwertigen Inhalten zu versorgen.

TRINKGELD GEBEN

Es lohnt sich also, dabei zu sein. Das Webinar findet am Montag, den 24.06., um 17 Uhr statt.

Deutsche Fachmarkt AG: Starke Kursentwicklung!

Die Stärke von DEFAMA zeigt sich auch an der Entwicklung des Aktienkurses in der Krisenphase im Vergleich zu den deutschen Wettbewerbern über fünf Jahre. DEFAMA konnte in fünf Jahren um 59 % zulegen, gefolgt vom nur sehr eingeschränkt vergleichbaren Konkurrenten FCR Immobilien AG mit einem Plus von 12 %. Das bekannte DAX-Unternehmen für Wohnimmobilien Vonovia SE liegt noch deutlich zurück.

Diese Unternehmen haben zwar einen etwas anderen Immobilienfokus, aber die Entwicklung über fünf Jahre ist schon aussagekräftig und zeigt, dass CEO Matthias Schrade mit seiner Kapitalallokation einiges richtig macht.

In den letzten Wochen tilgte er zudem alle variabel verzinslichen Kredite. Warum das eine gute Entscheidung war und warum das die Analysten von Aktienwelt360 noch einmal aufhorchen ließ, darüber sprechen wir ebenfalls im Interview.

Auch fundamental hat sich das Unternehmen gut entwickelt und trotz Gegenwind von der Zinsfront sind der FFO je Aktie und der Gewinn je Aktie in den letzten fünf Jahren um 12 % bzw. 13 % p. a. gestiegen.

Wie geht es weiter? Wo kann DEFAMA in fünf bis zehn Jahren stehen?

Wenn dich die Antworten auf diese Fragen interessieren, dann klicke hier, um bei den Aktienwelt360 Unternehmerwochen dabei zu sein!

Du willst mehr über die DEFAMA-Aktie erfahren?

Dann registriere dich beim Aktienwelt360 Aktienkompass!

Als Mitglied kannst du alle Unternehmensupdates zu dieser und dutzender weiterer Aktien lesen, die wir im Aktienwelt360 Aktienkompass zum Kauf empfehlen. Wir stellen dir die besten Investitionsgelegenheit aus dem deutschsprachigen Raum und international vor, die es jetzt gibt. Und wir verfolgen alle Empfehlungen intensiv, um zu prüfen, ob unsere Investitionsthesen aufgehen. Der Aktienkompass ist dein perfekter Börsenbegleiter, wenn du gerne langfristig in großartige Unternehmen investierst.

Klicke hier und werde Mitglied!

Aktienwelt360 empfiehlt Aktien der Deutsche Fachmarkt AG.



Das könnte dich auch interessieren ...